Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen CHIP Insider / Foto Insider der CHIP Communications GmbH

(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zu den Verbraucherrechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr, insbesondere die Widerrufsbelehrung (vgl. Ziffer XI))

CHIP Communications GmbH
St.-Martin-Str. 66, 81541 München
Geschäftsführung: Thomas Koelzer (CEO), Philipp Brunner (COO)
Handelsregister: AG München, HRB 136615
USt-IdNr. DE 813102279
E-Mail: insider@chip.de

Präambel

Die Website www.chip-insider.de / www.foto-insider.de ist eine Plattform mit speziellen Angeboten für Abonnenten der CHIP Communications GmbH. Die Website bietet registrierten Abonnenten die Möglichkeit, an Aktionen (etwa Gewinnspielen) teilzunehmen und Vorteile (etwa Gutscheine) in Anspruch zu nehmen (im Folgenden zusammenfassend als „Angebote“ bezeichnet).

Diese Geschäftsbedingungen regeln die vertraglichen Beziehungen für die Inanspruchnahme der Angebote unter www.chip-insider.de /www.foto-insider.de zwischen dem Nutzer einerseits und der CHIP Communications GmbH andererseits.

Mit der Anmeldung bei der Website www.chip-insider.de / www.foto-insider.de akzeptiert der Nutzer diese Geschäftsbedingungen. Diese können auf den Computer des Nutzers heruntergeladen oder ausgedruckt werden.

 

I. Geltungsbereich / Vertragsgegenstand

Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle auf der Website www.chip-insider.de / www.foto-insider.de derzeit und künftig angebotenen kostenlosen Angebote bis zur Änderung bzw. Ergänzung der Nutzungsbedingungen nach Ziffer X. Zusätzlich können für einzelne Angebote weitere Bedingungen gelten, wie etwa Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele.

II. Registrierung

(1) Die Startseite der Website www.chip-insider.de / www.foto-insider.de und die darauf verlinkten Aktionen können ohne Registrierung betrachtet werden.

(2) Darüber hinaus setzt die Nutzung der Website www.chip-insider.de / www.foto-insider.de eine Registrierung voraus. Zur Registrierung bei der Website www.chip-insider.de / www.foto-insider.de berechtigt sind alle Print-Abonnenten einer von der CHIP Communications GmbH herausgegebenen Zeitschrift sowie Flatrate-Abonnenten digitaler Editionen der CHIP Communications GmbH. Bei der Registrierung anzugeben sind der Vorname, Nachname, die E-Mail-Adresse, ein selbstgewähltes Passwort und die Abonnenten-Kundennummer.

(3) Die Nutzer verpflichten sich, im Rahmen der Registrierung richtige und vollständige Angaben zu machen und insbesondere nicht die Rechte Dritter zu verletzen. Eine Verletzung der Rechte Dritter ist insbesondere gegeben, wenn personenbezogene Informationen Dritter ohne deren Einwilligung verwendet werden, z.B. der Name oder die E-Mail-Adresse. Die Nutzer verpflichten sich auch, im Falle einer Änderung ihrer Daten unverzüglich ihr Profil unter „Mein Profil“ entsprechend zu bearbeiten. Die CHIP Communications GmbH ist jederzeit berechtigt, einen Nachweis über das Vorliegen der Voraussetzungen und die Richtigkeit der Angaben zu verlangen.

(4) Mit der Registrierung bei der Website www.chip-insider.de / www.foto-insider.de registrieren sich Abonnenten zugleich für die Websites www.chip-digital.de und www.chip-kiosk.de und können sich dort mit ihrer E-Mail-Adresse und ihrem selbstgewählten Passwort einloggen.

(5) Entsprechend können sich Nutzer, welche sich bereits als Print-Abonnenten einer von der CHIP Communications GmbH herausgegebenen Zeitschrift oder Flatrate-Abonnenten digitaler Editionen der CHIP Communications GmbH bei den Websites www.chip-insider.de / www.foto-insider.de oder www.chip-digital.de registriert haben, mit ihren Zugangsdaten (Email-Adresse und selbstgewähltes Passwort) ohne zusätzliche Registrierung bei der Website www.chip-insider.de / www.foto-insider.de einloggen. Sonstige bei den Websites www.chip-digital.de oder www.chip-kiosk.de registrierte Kunden müssen sich bei der erstmaligen Anmeldung auf der Website www.chip-insider.de / www.foto-insider.de als Print- oder Flatrate-Abonnenten im obigen Sinne durch Angabe ihrer Kundennummer authentifizieren.

III. Vertragsschluss

(1) Mit der Registrierung oder der erstmaligen Anmeldung auf der Website www.chip-insider.de / www.foto-insider.de beantragt der Nutzer einen unentgeltlichen Nutzungsvertrag mit der CHIP Communications GmbH. Der Vertrag kommt erst zustande, wenn die CHIP Communications GmbH die Registrierung bestätigt oder durch Zurverfügungstellung der Dienste und Angebote annimmt und der Nutzer diesen Geschäftsbedingungen zustimmt.

(2) Der Vertragstext wird von der CHIP Communications GmbH gespeichert. Die Registrierungsdaten und diese Geschäftsbedingungen werden dem Nutzer im Fall einer Registrierung auf der Website www.chip-insider.de / www.foto-insider.de in Form einer Registrierungsbestätigung per E-Mail zugeschickt. Der Nutzer sollte diese E-Mail aufbewahren, da nur so ein Zugriff auf den vollständigen Vertragstext möglich ist. Alle auf der Website www.chip-insider.de / www.foto-insider.de angemeldete bzw. eingeloggte Nutzer können ihre Registrierungsdaten auch im Bereich „Mein Profil“ einsehen. Die jeweils aktuellen Geschäftsbedingungen der Website www.chip-insider.de / www.foto-insider.de können unter https://www.chip-insider.de/agb / https://www.foto-insider.de/agbabgerufen und ausgedruckt werden.

(3) Die CHIP Communications GmbH behält sich das Recht vor, einzelne Angebote innerhalb der Website www.chip-insider.de / www.foto-insider.de nur unter zusätzlichen Voraussetzungen und auf gesonderten Antrag zur Verfügung zu stellen. Die Voraussetzungen im Einzelnen werden jeweils auf der Website www.chip-insider.de / www.foto-insider.de veröffentlicht.

IV. Angebote

(1) Angebote (aktuell Aktionen und Vorteile) werden auf der Website www.chip-insider.de / www.foto-insider.de kostenlos, jedoch ausschließlich im Rahmen der technischen, betrieblichen und finanziellen Möglichkeiten der CHIP Communications GmbH gewährt.

(2) Ein Anspruch auf die Zurverfügungstellung bestimmter Angebote auf der Website www.chip-insider.de / www.foto-insider.de besteht nicht. Die CHIP Communications GmbH gibt keine Zusicherungen für einen bestimmten Leistungsumfang sowie die fehler- und unterbrechungsfreie Verfügbarkeit der zur Verfügung gestellten Angebote; dies gilt insbesondere für die Verfügbarkeit bestimmter Aktionen und Vorteile. Der Internetzugang ist nicht Gegenstand dieses Vertrages; für diesen sowie den Zustand der eigenen Hard- und Software ist jeder Nutzer selbst verantwortlich.

(3) Soweit die CHIP Communications GmbH zu Angeboten (insbesondere zu Aktionen und Vorteilen) dritter Personen (vor allem von Kooperationspartnern) Produkt- und Gewinnbeschreibungen mitteilt, stammen diese alleine von den dritten Personen. Die CHIP Communications GmbH kann diese Angaben nicht überprüfen und übernimmt entsprechend keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Fremdinformationen.

(4) Die CHIP Communications GmbH behält sich das Recht vor, die Website www.chip-insider.de / www.foto-insider.de jederzeit einzustellen sowie die zur Verfügung gestellten Angebote auf der Website www.chip-insider.de / www.foto-insider.de in Art und Umfang zu verändern.

V. Pflichten der Nutzer

(1) Die Nutzer verpflichten sich, ihre Zugangsdaten nicht an Dritte weiterzugeben und vor dem Zugriff durch Dritte geschützt aufzubewahren. Die Nutzer verpflichten sich weiterhin, die CHIP Communications GmbH unverzüglich zu informieren, sobald ihnen bekannt wird, dass ihre Zugangsdaten unberechtigt durch Dritte genutzt werden. Die CHIP Communications GmbH ist berechtigt, den Zugang zur Website www.chip-insider.de / www.foto-insider.de zu sperren, wenn der begründete Verdacht besteht, dass die Zugangsdaten durch unberechtigte Dritte genutzt werden. Nutzer werden hierüber informiert und erhalten ein neues Passwort zugeteilt, soweit sie nicht selbst bewusst zu dem Missbrauch beigetragen haben. Im Übrigen können die Nutzer ihre Zugangsdaten jederzeit im Bereich „Mein Profil“ selbst ändern und sollten dies aus Sicherheitsgründen auch von Zeit zu Zeit tun.

(2) Die Nutzer dürfen Gutscheine, Gutscheincodes usw. nur für Ihren eigenen persönlichen Gebrauch verwenden. Die Nutzer verpflichten sich, die zur Verfügung gestellten Gutscheine, Gutscheincodes usw. nicht an dritte Personen weiterzugeben. Dies gilt ausdrücklich auch für Gutscheinplattformen und ähnliche Internetangebote.

VI. Rechte an Inhalten der Website www.chip-insider.de

(1) Die Nutzer erkennen an, dass es sich bei der Website www.chip-insider.de um ein der CHIP Communications GmbH zustehendes Datenbankwerk oder um eine Datenbank nach den §§ 4 Abs. 2, 87a Abs. 1 Urheberrechtsgesetz handelt.

(2) Die von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des CHIP Communications GmbH auf der Website www.chip-insder.de / www.foto-insider.de eingestellten Inhalte sind nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen insbesondere urheber-, kennzeichen- und markenrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Inhalte (z.B. von urheberrechtlich geschützten Texten) in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen sowie im Rahmen öffentlicher Wiedergaben ist ohne ausdrückliche Zustimmung der CHIP Communications GmbH oder, wenn diese Inhalte von einem Kooperationspartner stammen, ohne Zustimmung durch diesen nicht gestattet.

VII. Haftung

(1) Die Haftung der CHIP Communications GmbH wird, gleich aus welchem Rechtsgrund, für durch sie, ihre gesetzlichen Vertreter oder ihre jeweiligen Erfüllungsgehilfen verursachte Schäden – vorbehaltlich Absatz 2 – wie folgt beschränkt:

  • Im Falle der leicht fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen Pflicht aus dem Schuldverhältnis („Kardinalpflicht“) haftet die CHIP Communications GmbH der Höhe nach begrenzt auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. „Kardinalpflichten“ sind solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung eine Vertragspartei regelmäßig vertrauen darf;
  • Die CHIP Communications GmbH haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung nicht wesentlicher Pflichten aus dem Schuldverhältnis.

(2) Die vorgenannten Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei grober Fahrlässigkeit oder vorsätzlichem Handeln sowie in Fällen zwingender gesetzlicher Haftung, insbesondere bei Übernahme einer Garantie oder bei schuldhaften Verletzungen des Lebens, des Körpers und der Gesundheit.

VIII. Widerrufsrecht und –folgen

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

CHIP Communications GmbH
St.-Martin-Str. 66,
81541 München
E-Mail: insider@chip.de

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung

IX. Beendigung/Kündigung des Nutzungsvertrages

(1) Der Nutzungsvertrag mit einem Nutzer endet automatisch, wenn der Nutzer nicht mehr Print-Abonnent einer von der CHIP Communications GmbH herausgegebenen Zeitschrift oder Flatrate-Abonnent digitaler Editionen der CHIP Communications GmbH ist.

(2) Darüber hinaus kann die CHIP Communications GmbH den Nutzungsvertrag jederzeit mit einer Frist von 14 Kalendertagen kündigen. Nutzer können den Nutzungsvertrag jederzeit kündigen.

(3) Zudem können Nutzer ihren Nutzer-Account kündigen. In diesem Fall besteht auch kein Nutzer-Account mehr bei den Websites www.chip-insider.de / www.foto-insider.de, www.chip-digital.de und www.chip-kiosk.de.

(4) Das Recht zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt.

(5) Die Kündigung hat in Textform zu erfolgen. Nutzer schicken ihre Kündigung bitte per E-Mail an insider@chip.de. Kündigungen durch die die CHIP Communications GmbH erfolgen grundsätzlich per E-Mail an die unter „Mein Profil“ hinterlegte E-Mail-Adresse.

(5) Im Falle einer Beendigung / Kündigung ist die CHIP Communications GmbH berechtigt, den jeweiligen Nutzer-Account zu sperren oder zu löschen.

X. Änderung/Ergänzung der Geschäftsbedingungen

(1) Die CHIP Communications GmbH behält sich das Recht vor, diese Geschäftsbedingungen bei Vorliegen einer Vertragslücke oder bei Eintritt einer Störung des ursprünglichen Verhältnisses von Leistung und Gegenleistung jederzeit teilweise oder ganz zu ändern, soweit der Nutzer dadurch nicht unangemessen benachteiligt werden. Dies ist insbesondere der Fall, wenn die Änderungen ohne wirtschaftliche Nachteile für den Nutzer sind, wie z.B. bei einer Anpassung der Geschäftsbedingungen an veränderte Anmeldeprozeduren sowie an geänderte Angebote. Über die Änderungen werden die Nutzer rechtzeitig informiert, bevor die neuen Geschäftsbedingungen in Kraft treten; dabei hält die CHIP Communications GmbH eine angemessene Frist ein. Wenn die Änderungen für den Nutzer nicht akzeptabel sind, kann er den Nutzungsvertrag kündigen. Die Änderungen gelten als genehmigt, wenn der Nutzer Angebote auf der Website www.chip-insider.de / www.foto-insider.de nach dem Zeitpunkt des Inkrafttretens der Änderungen weiter nutzen. Auf diese Rechtsfolgen wird der Nutzer gesondert hingewiesen.

(2) Die CHIP Communications GmbH behält sich zudem das Recht vor, für neue Angebote auf der Website www.chip-insider.de / www.foto-insider.de zusätzliche Nutzungs-, Geschäfts- und / oder Teilnahmebedingungen zu erlassen.

XI. Hinweise zur außergerichtlichen Streitbeilegung

(1) Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung bereit.

(2) Die CHIP Communications GmbH weist gemäß § 36 VSBG darauf hin, dass sie weder bereit noch verpflichtet ist, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

XII. Sonstiges

(1) Bei allen sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist, wenn der Nutzer Vollkaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, die Klage bei dem Gericht zu erheben, das für den Hauptsitz der CHIP Communications GmbH in München zuständig ist; die CHIP Communications GmbH ist auch berechtigt, am Hauptsitz des Nutzers zu klagen.

(2) Sollte eine der Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht.

nach oben